Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über ihr Interesse an unserem Unternehmen und über den Besuch unserer Internetseiten. Der Schutz ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig, deshalb klären wir sie mit dieser Datenschutzerklärung über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze für diese Internet-Seite ist:
Softwareschmiede Willecke
Marc Willecke
Illingheimer Str. 7
59846 Sundern

Kontakt:
Telefon 02393/ 240 99 89
Telefax 02393/ 220 69 91

E-Mail service@digitaro.de

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn sie auf unsere Internet-Seite zugreifen, werden von uns bzw. unserem Webseitenbetreiber (Hostinganbieter) automatisch Informationen allgemeiner Natur in Form von Server-Logfiles erfasst. Diese Informationen beinhalten Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, ihren Browser, ihr Betriebssystem, die Referrer URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und den anfragenden Provider. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und ggf. auftretende Fehlersituationen zu analysieren. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person (Sie).

Verschlüsselung

Um die Sicherheit ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir in der Kommunikation zwischen ihrem Browser und unserem Server das dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren SSL/HTTPS.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen der Verarbeitung ihrer Daten auf die Zusammenarbeit mit anderen Personen und Unternehmen (z.B. Hostinganbieter) angewiesen sind, Daten an diese übermitteln oder diesen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, wenn sie eingewilligt haben, wenn eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, geschieht dies ausschließlich auf Grundlage eines sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrages gemäß Art. 28 EU-DSGVO. In keinem Fall verarbeiten wir oder ein Auftragsverarbeiter ihre Daten zu einem anderen als dem vorgesehenen Zweck.

Verwendung von Cookies

Wie viele andere Internet-Seiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Als Cookies werden kleine Textdateien bezeichnet, die auf ihrem Rechner gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Mit einem Cookie werden typischerweise Funktionen wie die eines Warenkorbs, einer Merkliste oder die Speicherung von Formulardaten und die Navigation beim vorwärts- und rückwärtsblättern realisiert.
Falls sie mit der Speicherung von Cookies durch unsere Internet-Seite nicht einverstanden sind, können sie dies in den Systemeinstellungen ihres Browsers deaktivieren. Dort können bereits gespeicherte Cookies auch jederzeit gelöscht werden. Das Deaktivieren von Cookies kann allerdings zu einer Funktionseinschränkung auf unserer Internet-Seiten führen.

Kontaktformular

Wenn sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, werden die von ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die von ihnen gemachten Angaben speichern wir ausschließlich um ihre Anfrage zu beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Es erfolgt keine Nutzung für andere Zwecke oder Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an Dritte.

Google Analytics

Wir setzen auf unserer Internet-Seite Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch seine Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=A...).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden die nicht auf ihre Person zurück geführt werden können.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die in Analytics gespeicherten Daten werden nach einem Zeitraum von 14 Monaten gelöscht.

Google Fonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf unserer Internet-Seite die Schriftbibliotheken von Google Webfonts: https://www.google.com/webfonts

Ihr Webbrowser lädt beim Seitenaufruf die Schriftart vom Betreiber der Bibliothek herunter. Dabei ist es möglich, dass Google allgemeine Daten (siehe Abschnitt „Erfassung allgemeiner Daten“) über den Abruf der Schriften erfasst.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google Maps

Unsere Internet-Seite verwendet die Google Maps API um Landkarten zur Visualisierung unseres Unternehmensstandortes und Anfahrtsbeschreibungen darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen von Benutzern erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können sie den Google-Datenschutzhinweisen unter https://policies.google.com/privacy?hl=de entnehmen.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden sie unter http://www.dataliberation.org.

Google AdWords

Diese Internet-Seite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und das damit verbundene Conversion-Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf ihrem Rechner gespeichert, sofern sie über eine Google-Anzeige auf unsere Internet-Seite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen sie bestimmte Seiten unserer Internet-Seite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

Die mit Hilfe dieses Cookies eingeholten Informationen dienen dazu Statistiken für AdWords-Kunden (uns) zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer wie sie persönlich identifizieren lassen.

Wenn sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren (siehe auch Abschnitt „Cookies“). Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Mehr hierzu erfahren sie über die Datenschutzbestimmungen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Benutzerregistrierung

Melden sie sich auf unterer Internet-Seite an, um personalisierte Leistungen in Anspruch zu nehmen (Registrierung), müssen wir zu Identifikation ihrer Person personenbezogene Daten erfassen. Hierzu gehören in der Regel Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Erfassung dieser Daten erfolgt immer über eine per SSL verschlüsselte Datenverbindung.
Sind sie bei uns angemeldet, können sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Als registrierter Benutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Darüber hinaus erteilen wir ihnen auf Wunsch jederzeit Auskunft über die von uns über sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese bei Bedarf, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder sonstigen gesetzlichen Rahmenbedingungen entgegenstehen. Bei entsprechenden Wünschen kontaktieren sie bitte den in dieser Datenschutzerklärung genannten Verantwortlichen.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Damit wir für sie kostenpflichtige Leistungen erbringen können, benötigen wir zusätzliche Daten wie z.B. Konto- oder Kreditkartendaten zur Zahlungsabwicklung. Auch diese Daten werden zur Sicherheit nur über SSL verschlüsselte Datenverbindungen abgefragt und nur an die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Dienstleister weiter gegeben. Diese Dienstleister werden von uns mit einem Auftragsverarbeitungsvertrag zur Einhaltung der EU-DSGVO verpflichtet und entsprechend konrolliert.

Datensparsamkeit und Speicherung

Wir erfassen und speichern personenbezogenen Daten in Umfang und Dauer grundsätzlich nur um den gewünschten zulässigen Zweck zu erreichen. Wir speichern daher nur so viel personenbezogene Daten, wie für den Verwendungszweck notwendig ist und so lange bis dieser Zweck bzw. die etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfrist entfallen ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten, es sei den es handel sich um eine vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.
Sofern Daten aus einem der vorgenannten Gründe nicht gelöscht werden, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Hierzu werden ihre Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten.
Für einen Antrag auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung oder Widerspruch kontaktieren sie bitte den in dieser Datenschutzerklärung genannten Verantwortlichen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Dienste. Für ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.