Digitaler Nachlass

Neben Testament, Bestattungsverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung kann natürlich auch der vollständige digitale Nachlass bei Digitaro gespeichert und regelmäßig aktualisiert werden. Im Abschnitt "07 Aufbewahrung wichtiger Dokumente und Passwörter" haben sie die Möglichkeit Zugangsdaten von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Xing und Co. zu speichern oder alternative Aufbewahrungsorte für ihre Zugangsdaten und Passwörter zu hinterlegen.
Zum digitalen Nachlass gehören auch Login-Daten von Shop-Systemen, Foren sowie Zugänge zur Vertragsverwaltung vom Gasversorger, dem Stromanbieter oder diversen Versicherungsgesellschaften. Alle diese Daten sollten für den Fall der Fälle in ihrem digitalen Notfallordner aufbewahrt werden.

Wer dies kostenlos ausprobieren und seinen digitalen Nachlass ordnen möchte, kann sich noch diese Woche für einen der ersten digitalen Notfallordner von Digitaro bewerben.